SupportKOMPATIBILITÄT DES AIRBAG-SYSTEMS UNTER EINER MOTORRADAUSRÜSTUNG (JACKEN, ANZÜGE…)
zurück

KOMPATIBILITÄT DES AIRBAG-SYSTEMS UNTER EINER MOTORRADAUSRÜSTUNG (JACKEN, ANZÜGE…)

Mesure de la taille pour la compatibilité de la veste

DAS TRAGEN DES AIRBAG SYSTEMS MIT MOTORRADJACKEN

KOMPATIBEL UNTER BESTIMMTEN BEDINGUNGEN

A = Breite der Jacke auf Brusthöhe
B = Brustmaβe (ohne die Airbagjacke)

● Schritt 1 – Messen Sie A
● Schritt 2 – Berechnen Sie 2 x A
● Schritt 3 – Ziehen Sie B vom Ergebnis in Schritt 2 ab, um das Maβ M zu erhalten

➜Wenn M kleiner ist als 13, ist Ihre Jacke nicht kompatibel

➜ Wenn M grösser oder gleich 13 ist, ist Ihre Jacke kompatibel

⚠ ACHTUNG: Die Messungen sollten mit der Kleidung vorgenommen werden, die bei der Verwendung des Airbag Produkts getragen wird (zum Beispiel Pullover, zusätzliche Schutzkleidung, herausnehmbare Einlagen).

⚠ ACHTUNG: Die Maβe sollten genommen werden, indem man die Jacke etwas dehnt.

🛈 Motorradbekleidung (Textil oder Leder) ist elastisch und verformt sich (zum Beispiel durch Gebrauch, Sonneneinstrahlung, Ihre Bewegungen), was wiederum dem Airbag ermöglicht den Raum zu schaffen, um sich mit optimalem Druck zu entfalten und so die Energie des Aufpralls zu absorbieren.

🛈 Das In&motion Airbag System kann daher unter jeder Motorradjacke getragen werden, solange Sie die oben beschriebene Vorgehensweise befolgen, um sicherzustellen, dass ausreichend Platz für die Entfaltung des Airbags vorhanden ist.

DAS TRAGEN DES AIRBAG SYSTEMS UNTER EINEM EINTEILIGEN RENNANZUG

KOMPATIBEL UNTER BESTIMMTEN BEDINGUNGEN

Die von In&motion getesteten kompatiblen Anzüge sind im Folgenden aufgeführt :

8 Ixon Anzüge : Vortex 2Vortex LadyFalconVendettaVendetta EvoJackalLegendary, Vortex 3 (Ixon Gröβentabelle)

2 Furygan Anzüge : Full ride , Overtake (Furygan Gröβentabelle)

2 Held Anzüge : Slade II, Expite (Held Gröβentabelle)

1 Klim Anzug : (nur für den Straßenverkehr geeignet) : Hardanger(Klim Gröβentabelle)

3 Gimoto Anzüge : Aragon Air, LTD Air, Mugello Air (Gimoto Gröβentabelle)

Zu Ihrer Information: Unsere Partnermarke RST integriert das In&motion Airbag System direkt in ihre Lederkombis.

ACHTUNG : Die Verwendung des In&motion Airbag Systems unter einem nicht kompatiblen Anzug kann im Falle eines Unfalls zu einer Fehlfunktion des Systems führen.

ACHTUNG : Wenn Ihr Anzug bereits mit einem Rückenprotektor ausgestattet ist, denken Sie zu Ihrer Sicherheit daran, diesen beim Tragen des Airbags zu entfernen. Das Tragen eines zusätzlichen Rückenprotektors könnte die sichere Entfaltung des Airbag Systems beeinträchtigen.

ACHTUNG : Das In&motion System ist kompatibel, solange Sie einen kompatiblen Anzug wählen, der Ihrem Körperbau entspricht und die Größenangaben des Herstellers beachtet.

DAS TRAGEN DES AIRBAG SYSTEMS MIT EINER 2-TEILIGEN KOMBI DIE MIT Reißverschluss VERBUNDEN IST

KOMPATIBEL UNTER BESTIMMTEN BEDINGUNGEN

Motorradjacke muss kompatibel sein.

Hosengröße muss mit der Größenangabe des Herstellers übereinstimmen.

Bei Leder-Kombis muss die Hose einen zusätzlichen Stretchbereich im Schritt haben.

Bei einer 2-teiligen Kombi, bei der die Jacke ein Produkt mit integriertem Airbag ist, ist die Kombi nur kompatibel, wenn die Hose das zugehörige Modell ist.

Einer der beiden Teile des Reißverschlusses, entweder auf der Jackenseite oder auf der Hosenseite, muss auf einem flexiblen Material (Stretchgewebe oder mechanischer Stretch) angebracht sein.

● von mindestens 3 cm für ein Textilerzeugnis
● von mindestens 5 cm bei einem Ledererzeugnis

DAS TRAGEN DES AIRBAG SYSTEMS MIT PRODUKTEN IN FORM VON ZIPPBAREN EINSAETZEN

KOMPATIBEL UNTER BESTIMMTEN BEDINGUNGEN

Handelt es sich bei dem In&motion Airbag System um einen zippbaren Einsatz (Held eVest Clip-In et Furygan Airbag System), so ist dieser mit der von der Marke definierten Modelle kompatibel, in die der Einsatz eingezippt werden kann.

Sie haben nicht gefunden, was Sie gesucht haben?
We suggest you visit our website designed especially for your location to get the right content and product availability.

In&motion

Votre navigateur est obsolète

Pour profiter du site,
merci de mettre à jour votre navigateur